Wo bin ich :Tennis :12. Jugend
Tennis
Ulrich Bender am 08.12.2014
Merkblatt für die Meisterschaftsspiele 2015 der Jugendlichen
Merkblatt für die Meisterschaftsspiele 2015 der Jugendlichen
1. Grundsätzliches
Jede Mannschaft hat einen Mannschaftsführer zu bestimmen, der die interne Organisation der Mannschaft koordiniert.

2. Organisation vor den Spielen

Spätestens 3 Tage vor Spieltermin sollte sichergestellt werden, welche Spieler im Einzel bzw.
Doppel eingesetzt werden sollen.
Absagen müssen 2 Tage vorher dem Mannschaftsführer bekannt gegeben werden.
Bei Auswärtsterminen ist innerhalb der Mannschaft zu klären, wer die Spieler fährt und Vorort
Betreut.
Eltern werden gebeten sich aktiv in die Betreuung und den Fahrbetrieb einzubringen.

3. Ablauforganisation der Medenspiele am Spieltag

Jeder Spieler muss einen zur Identifizierung geeigneten Ausweis mit Lichtbild bei sich führen
( Personalausweis ).
Spieler sollten spätestens 15min vor Spielbeginn auf der Tennisanlage persönlich erscheinen.
Spielbeginn für Jugend 12 ist freitags 15.30 Uhr bzw. Jugend U15 und U18 samstags 9.00 Uhr.
Die namentliche Aufstellung der Einzelspieler ist spätestens 15 Minuten vor Spielbeginn der
gegnerischen Mannschaft bzw. dem Oberschiedsrichter schriftlich vorzulegen.
Eine 4-er-Mannschaft mit weniger als 2 Spielern gilt als nicht angetreten (Strafgeld in Höhe von
Euro 150,- und Wertung zu Null).
Ein wiederholtes Nichtantreten nochmals Euro 150,- und Ausschluss.
Die offizielle Einspielzeit beträgt 5 Minuten.
Bälle bei Heimspielen werden gestellt, diese sind nach dem Spiel abzugeben.
Jugendwart bzw. Mannschaftsführer tragen in den Spielbericht die Ergebnisse der Einzel- und
Doppelbegegnung ein.

4. Organisatorisches nach dem durchgeführten Medenspiel
Die Ergebnisse werden im Internet Portal TORP durch den Jugendwart oder seinen Vertreter
Zeitgerecht eingegeben.
Es wird gebeten dass alle Spieler an dem Abschlussessen teilnehmen.
Bitte bei begründeten Absagen die Clubhausbewirtung informieren.
Bei Auswärtsspielen wird das Essen durch den Gastverein bezahlt.
Bei Heimspielen muss ein kleiner Betrag für das Essen entrichtet werden.
Eine Zwischenmahlzeit zum Beispiel Kuchen wird üblicherweise von den Eltern mitgebracht.

VIEL SPASS und VIEL ERFOLG
Jugendwart Marcel Zauder ( Kommissarisch )
Sportwart Detlef Colberg
Ulrich Bender am 22.07.2014
erfolgreiche Jugendmannschaften


U18 II


W15

Nach oben


Copyright 2004 by VfL Kirchen
CMS und Design by JUMP